TIGER BALM WEISS 19.4G

12,10

Enthält 10% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 1-3 Werktage, sofort versandfertig
(1 Kundenrezension)

Vorrätig

Artikelnummer: 8410418 Kategorie:

Beschreibung

  • Enthält hochwertiges Menthol und ätherische Öle wie Pfefferminzöl
  • Zur äußeren Anwendung zur Verbesserung des Befindens bei Erkältungsbeschwerden wie unkomplizierter Schnupfen und Bronchialbeschwerden
  • Zur Förderung der Hautdurchblutung bei Muskel- und Gelenkbeschwerden wie Verstauchungen, Prellungen und Zerrungen

Schon beim Öffnen des Tiegels verströmt Tiger Balm Weiß einen frischen, anregenden Geruch nach Pfefferminze und Eukalyptus.

Die hohe Konzentration des ätherischen Pfefferminzöls und seines Bestandteils Levomenthol sorgen dafür, dass die Kälterezeptoren der Haut angeregt werden. Dieser kühlende Effekt sorgt besonders bei leichten Erkältungen und Kopfschmerzen für einen klaren, befreiten Kopf. Auch bei schmerzenden Gelenken kann die sanfte Kälte Beschwerden lindern.

Bei Erkältungs- und Bronchialbeschwerden entfaltet Tiger Balm Weiß seine Wirkung am besten als Einreibung: Die beruhigenden Inhaltsstoffe werden so im Laufe des Tages freigesetzt und konstant über Mund und Nase eingeatmet. Dafür morgens und abends eine ca. erbsengroße Menge des Balsams auf Brust und Rücken reiben und einziehen lassen.

Tagsüber kann der Balsam auch direkt auf die Nasenflügel oder die Partie unterhalb der Nase aufgetragen werden. Der sanfte Geruch und die heilende Wirkung von Pfefferminze & Co. können so helfen, schneller wieder durchzuatmen. Ganz wichtig: Nicht in die Nasenlöcher auftragen! Ein typisches Anzeichen einer sich anbahnenden Erkältung können auch sogenannte Spannungskopfschmerzen sein, die sich mit einem dumpfen, drückenden Gefühl bemerkbar machen. Hier kommt die kühlende Wirkung von Tiger Balm Weiß zur Geltung: Auf die Schläfen aufgetragen, ist dieser positive Effekt innerhalb kurzer Zeit spürbar.

Angenehm kühlend: Menthol Endlich durchatmen: Pfefferminze und Cajeput Entspannend & beruhigend: Nelke und Kampfer
Verdunstet leicht und wirkt schnell: Menthol ist der Geheimtipp bei Erkältungsbeschwerden und Spannungskopfschmerzen. Auf der Haut aufgetragen, hat der natürliche Wirkstoff einen angenehm kühlenden Effekt.

Die Rezeptoren in Hals, Bronchien und Nase werden so entspannt, der Kopfschmerz gelöst.

Neben Menthol hilft auch ätherisches Pfefferminzöl bei Erkältungen: Es löst den Schleim in Bronchien und Nasennebenhöhlen und befreit die Atemwege.

In Kombination mit dem Cajeput kann die Pfefferminze diese Wirkung noch besser entfalten.

Das ätherische Öl der Gewürznelke wirkt desinfizierend und gleichzeitig
schmerzstillend. Zudem hilft der Wirkstoff Campher rac. des immergrünen asiatischen Kampferbaums dabei, die Bronchien zu entspannen.So wird bei Schnupfen & Co. das Atmen erleichtert.