CHINA-OEL® 25 ml

12,25

Enthält 10% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 1-3 Werktage, sofort versandfertig

China-Oel ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Linderung der Beschwerden bei Husten und Erkältung (Herstellung eines Dampfes zur Inhalation) zur Linderung von Spannungskopfschmerzen (Anwendung auf der Haut) zur Linderung von lokalen Muskelschmerzen (Anwendung auf der Haut)

Vorrätig

Artikelnummer: 729451 Kategorien: ,

Beschreibung

Was ist China-Öl und Wofür wird es angewendet?
China-Oel ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel

  • zur Linderung der Beschwerden bei Husten und Erkältung (Herstellung eines Dampfes zur Inhalation)
  • zur Linderung von Spannungskopfschmerzen (Anwendung auf der Haut)
  • zur Linderung von lokalen Muskelschmerzen (Anwendung auf der Haut)

Die Anwendung dieses traditionellen pflanzlichen Arzneimittels in den genannten Anwendungsgebieten beruht ausschließlich auf langjähriger Verwendung. Wenn Sie sich nach 1 Woche (Husten und Erkältung) bzw. 2 Wochen (Spannungskopfschmerzen) oder 4 Wochen (Muskelschmerzen) nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Wie ist China-Öl anzuwenden?
Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in der Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Die empfohlene Dosis beträgt:

  • Zur Linderung der Beschwerden bei Husten und Erkältung

     

    • Dosierung: 3 – 4 Tropfen 2 – 3 mal täglich
    • Art der Anwendung: Zur Inhalation. 3 – 4 Tropfen (0,08 – 0,12 ml) in heißes Wasser geben und bei geschlossenen Augen inhalieren. Das Produkt enthält einen Taschen-Inhalator, der die kontrollierte Inhalation erleichtert. Wenn sich die Beschwerden verschlimmern oder innerhalb von 1 Woche keine Besserung eintritt, muss ein Arzt aufgesucht werden.
  • Zur Linderung von Spannungskopfschmerzen

     

    • Dosierung: 2 – 3 Tropfen bis zu 3 mal täglich
    • Art der Anwendung: Zur Anwendung auf der Haut. Auf Schläfen und Stirn auftragen und leicht einmassieren. Wenn sich die Beschwerden verschlimmern oder innerhalb von 2 Wochen keine Besserung eintritt, muss ein Arzt aufgesucht werden.
  • Zur Linderung von lokalen Muskelschmerzen
    • Dosierung: 2 – 3 Tropfen bis zu 3 mal täglich
    • Art der Anwendung: Zur Anwendung auf der Haut. Auf die betroffenen Stellen auftragen und leicht einmassieren. Wenn sich die Beschwerden verschlimmern oder innerhalb von 4 Wochen keine Besserung eintritt, muss ein Arzt aufgesucht werden.
  • Kinder:
    Da keine ausreichenden Daten vorliegen, kann die Anwendung bei Kindern von 2 bis 12 Jahren nicht empfohlen werden. China-Oel darf bei Säuglingen und Kindern bis zu 2 Jahren nicht angewendet werden.


Taschen-Inhalator Gebrauchsanweisung

  1. Blaue Kappe des Inhalators abnehmen und
  2. mit Aufnahme-Vlies ganz aus dem Inhalatorunterteil herausziehen
  3. 3–4 Tropfen auf dem Vlies verteilen;
  4. Kappe mit Aufnahme-Vlies in das Inhalatorunterteil einführen und verschließen
  5. Behandlung des Nasenraums:
    Blaue Inhalatorseite wechselseitig in die Nasenlöcher einführen und kräftig durch die Nase einatmen
  6. Behandlung des Rachenraums:
    Weiße Inhalatorseite in den Mund nehmen und durch diesen tief einatmen

     

    1. Inhalator maximal 1 cm in die Nase oder in den Mund einführen
    2. Inhalator nach Benutzung äußerlich mit einem sauberen Tuch reinigen
    3. aus hygienischen Gründen jeden Inhalator nur von einer Person benutzen

Der Wirkstoff ist: Pfefferminzöl (Menthae piperitae aetheroleum).