Zutaten

2 Teile Essig z.B.: Apfelessig
6 Teile Honig
1 Teile Kräuter
1 leeres Schraubglas
Portion(en)
zum Warenkorb hinzufügen

Zubereitung

1
Schraubglas mit kochendem Wasser desinfizieren
2
Kräuter zerkleinern und in das Glas geben
3
Mit Honig und Essig vermischen. Tipp: Pürieren - so werden Inhaltsstoffe der Kräuter freigesetzt
4
4 Wochen ziehen lassen an einem dunklem Ort
5
Gelegentlich schütteln
6
Die Kräuter abseihen und den restlichen Inhalt in einem verschließbaren Glas aufbewahren
7
1 Jahr haltbar - bei Lagerung an einem dunklem Ort
Oxymel – ist ein uraltes Hausmittel und besteht aus Essig und Honig.

Zusätzliche Kräuter kann man nach belieben hinzufügen.

Anwendung:

2-3 Esslöffel der Tinktur in einem Glas Wasser auflösen
ca. 30 Minuten vor dem Essen trinken

Hinweis:
Um Krankheiten vorzubeugen kann man die Tinktur 3 Wochen lang täglich zu sich nehmen. Danach soll eine einwöchige Pause eingelegt werden. Danach kann man wieder starten.

Gutes Gelingen!