Zutaten

240 g Kichererbsen
100 g Mandelmus (dunkel)
100 ml Ahornsirup
2 EL Kokosöl
100 ml Kokosmilch
140 g gemahlene Mandeln
80 g Kokosblütenzucker
60 g Kakaopulver
1 TL Backpulver
0.5 TL Salz
80 g gehackte Walnüsse
100 g dunkle Schokolade (gehackt)
Portion(en)
zum Warenkorb hinzufügen

Zubereitung

1
Den Ofen auf 180°C vorheizen. Eine Form von etwa 20x20 cm mit Backpapier auslegen.
2
Die Kichererbsen gut abspülen, abtropfen lassen und mit Mandelmus, Ahornsirup, Öl und Kokosmilch glatt mixen, ein eine Schüssel geben.
3
Die gemahlenen Mandeln, Kokosblütenzucker, Kakaopulver, Backpulver und Salz mischen, zu der Kichererbsenmasse geben, alles gut vermischen und glatt rühren. Die gehackten Walnüsse und die gehackte Schokolade daruntermischen.
4
In die Backform füllen und glatt streichen. Im Ofen 40 - 45 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Dann in Stücke schneiden. Nach Wunsch mit Schokomousse und gerösteten Nüssen oder Früchten toppen.

Gutes Gelingen!